Brötchentoaster Test

Wenn für Sie ein gutes Brötchen wie frisch vom Bäcker zu jedem Frühstück einfach dazu gehört, sollten Sie darüber nachdenken sich einen Brötchentoaster zuzulegen. Ein Brötchentoaster bringt den leckeren Geschmack von frischen Brötchen zu Ihnen nach Hause. Im Brötchentoaster Test stellen wir Ihnen die besten und empfehlenswertesten Geräte vor und verraten Ihnen auf was Sie alles mit einem Flachtoaster machen können.

Brötchentoaster Test

Ein Brötchentoaster oder auch Flachtoaster genannt, eigen sich perfekt zum knusprigen aufbacken von Croissants, Brezeln oder Brötchen jeder Art. Die Backwaren vom Vortag können dank des praktischen Flachtoasters wieder knackig frisch schmecken. Preislich ist ein Brötchentoaster ab ca. 25 Euro erhältlich und kann bis zu ca. 55 Euro kosten. Damit Sie für Ihre Ansprüche das passende Modell finden, stellen wir Ihnen im Brötchentoaster Test die besten Modelle in unterschiedlichen Preisklassen vor. Wir verraten Ihnen, welche Brötchentoaster sich am besten eignen.

Westfalia Brötchen- & Bretzelröster

Westfalia Brötchen- & Bretzelröster

Der Brötchen- & Bretzelröster der Firma Westfalia ist das günstigste unseres Brötchentoaster Tests. Der hier sogenannte Tischröster hat eine Leistung von 600 Watt. Die zwei Querheizstäbe sorgen für eine gleichmäßige Bräune. Die stufenlose Regulierung verhindert das Verkohlen und sorgt dafür, dass jeder nach belieben Rösten kann. Das Gerät schaltet sich automatisch aus wenn die Zeit abgelaufen ist. Dank dem praktischem Krümelfach, können Krümel einfach und ohne großen Aufwand entfernt werden. Die Nutzfläche beträgt 20,5 x 26 cm und eignet sich für vier Brötchen.

Rosenstein & Söhne Brötchentoaster

Der Flachtoaster der Firma Rosenstein & Söhne ist aus einem robusten Kunststoff und Edelstahl Gehäuse gefertigt. Er hat eine Leistung von 600 Watt und sorgt mit seinen drei Quarz-Heizelemente für gleichmäßige Röstung. Die Heizdauer ist einstellbar für bis zu 5 Minuten. Wenn die Brötchen fertig sind gibt er ein kurzes Signal von sich. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit die Bräunugsstufen einzustellen. Dank der Krümelschublade lässt sich der Brötchentoaster einfach reinigen. Die Röstfläche beträgt 17,5 x 25 cm und eigene sich für bis zu drei Brötchen.

Rosenstein & Söhne Brötchentoaster
  • Ideal fr Brot, Brtchen, Croissants und Brezeln Lecker und kross genieen Viel...
  • Flacher Tisch-Toaster zum Rsten und Aufbacken 3 Quarz-Heizelemente fr...
  • Ideal fr Brot, Brtchen, Croissants und Brezeln Heizdauer einstellbar: Timer fr...
  • Groe Rstflche: 17,5 x 25 cm, fr bis zu 4 Brtchen Einfache Reinigung dank...
  • Flach-Toaster inklusive deutscher Anleitung. Tischtoaster - Auerdem relevant...

Exido 12140040 Flachtoaster

Der Flachtoaster 12140040 der Firma Exido hat eine stolze Leistung von 700 Watt und ein sehr modernes Design. Dank der drei Quarz-Heizelemente werden beste Ergebnisse erzielt. Mit dem praktischen LCD-Display-Timer, können Sie bis zu 5 Minuten timen, damit Ihre Brötchen auch genau auf den Punkt sind. Das Gerät gibt dann ein Warnsignal von sich. Des Weiteren bietet dieser Toaster die praktische Auftau-Funktion, sodass tiefgekühlte Brötchen einfach aufgetaut werden können. Der Flachtoaster ist leicht zu reinigen, dank der integrierten Krümelschublade. Die Nutzfläche beträgt 22 x 26 cm und eignet sich für ca. vier Brötchen.

Exido 12140040 Flachtoaster
  • Flach-Toaster aus Edelstahl mit Krmelschublade und praktischem...
  • Tischrster mit drei hochwertigen Quartzrhrchen und leistungsstarken 700 Watt,...
  • Dank der praktischen Auftau-Funktion knnen Sie mit dem Toaster auch...
  • Flachtoaster ist leicht zu reinigen, einfach die Krmelschublade herausziehen und...

Cloer 3080 Brötchenbäcker

Das letzte Modell 3080 der Firma Cloer unseres Tests ist kein klassischer Flachtoaster sondern ein sogenannter Brötchenbäcker. Dieser 570 Watt starke Ofen verspricht schnelle und bessere Ergebnisse als aus dem Backofen selbst und ist dazu noch energiesparend. Der Brötchenbäcker eignet sich zum Aufbacken oder Überbacken. Dank der integrierten Zeitschaltuhr mit Alarmsignal wissen Sie genau wann Ihre Brötchen fertig sind. Die Maße des Geräts sind folgende: 41 cm x 27,5 cm x 18 cm. Die Nutzfläche eignet sich für ungefähr drei Brötchen.

Cloer 3080 Brötchenbäcker
  • Schneller und besser als in jedem Backofen
  • Energieverbrauch: Weniger als 5 % eines Backofens
  • Optimal zum Aufbacken und berbacken
  • Leichte Reinigung durch Krmelschublade
  • Zeitschaltuhr mit Alarm

Brötchentoaster Ratgeber

Wenn Sie gerne frische Brötchen zum Frühstück essen, sich nicht jeden Morgen den Gang zum Bäcker schaffen, kann ein Brötchentoaster genau das Richtige für Sie sein. Das Beste an diesem auch so genanntem Flachtoaster ist, dass sich das Gerät vielfältig einsetzten lässt. Im Brötchentoaster Ratgeber verraten wir Ihnen einige Tipps rund um das Thema Brötchentoaster.

Brötchentoaster Ratgeber

Für was eignet sich ein Brötchentoaster alles?

Mit einem Brötchentoaster können Sie nicht nur alte Brötchen vom Vortag aufwärmen, Sie können sogar auf einigen Modellen Brötchen direkt auftauen oder nach dem abtauen aufbacken. Dank der gleichmäßig verteilten Heizelemente wird ein optimales Röstergebnis erzielt. Da die Geräte eine relativ kompakte Größe haben, können diese sogar im Urlaub eingesetzt werden. Gerade bei einem Campingausflug kann sich dieses Gerät als ultimatives Gadget beweisen. Der Flachtoaster ist auch nicht mit einem klassischen Scheibentoaster zu vergleichen, da Sie unterschiedliche Zwecke erfüllen. Sie lassen sich einfach im Schrank verstauen und wieder aufbauen.

Auf was sollte beim Kauf eines Flachtoaster geachtet werden?

Wenn Sie sich einen Flachtoaster zulegen sollten Sie auf die Nutzfläche des Geräts achten. Wenn Sie also für die ganze Familie Brötchen rösten möchten, sollte die Fläche möglichst groß sein. Auch sollten Sie schauen, ob ein Krümelfach vorhanden ist. Denn so lässt sich der Flachtoaster einfacher reinigen. Ein Weiterer Punkt ist die Einstellung der Bräunugsstufen. Wenn Sie diese variieren möchten, müssen Sie auf ein Gerät zurückgreifen bei dem Sie die Bräunung in Stufen einstellen können. Der Timer ist ebenfalls unverzichtbar, somit erzielen Sie beste Ergebnisse und es wird verhindert, dass Ihre Brötchen verkohlen. Auch auf die Qualität ist besonders zu achten, dass Sie lange Freude mit Ihrem Brötchentoaster haben.

Konnten wir Ihnen mit unserem Brötchentoaster Test und unseren Tipps bei der Kaufentscheidung helfen? Für welches Modell haben Sie sich entscheiden und wie waren Ihre Erfahrungen? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here