Crepes Maker Test

Ein Crepes Maker ist ein Gerät, welches die Herstellung von Crepes erleichtert. Die Zubereitung mit der Maschine ist im Vergleich zu der Zubereitung in der Pfanne einfacher, schneller, gleichförmiger und günstiger. Somit schafft es auch ein Laie einen perfekten, hauchdünnen Crepes-Teig hinzubekommen. Voraussetzung ist, man hat ein gutes Modell. Damit Sie auf Anhieb einen passenden Crepes Maker finden, stellen wir Ihnen im Crepes Maker Test stellen empfehlenswertesten Modelle vor.

Crepes Maker Test

Crepes Maker gibt es viele auf dem Mark. Von günstigen Geräten bis hin zu teuren. Damit Sie das passende für Ihren Geschmack finden, stellen wir Ihnen im Crepes Maker Test die empfehlenswertesten und besten in den unterschiedlichsten Preisklassen vor, sodass Sie auf Anhieb wissen welches nehmen. Anschließend verraten wir Ihnen noch worauf Sie beim Kauf achten müssen.

SEVERIN Crêpes Maker CM 2198

SEVERIN Crêpes Maker CM 2198

Der SEVERIN Crêpes Maker CM 2198 zählt zu den Bestsellern und ist unser Crêpes Maker Testsieger. Dieser ist mit einem Preis von 24 Euro nicht nur günstig, er verfügt dank der 1000 Watt auch über ausreichend Leistung um die Platte schnell auf Temperatur zu bringen. Der Durchmesser der Platte liegt bei 30cm. Mit dem mitgelieferten Holz-Teigspatel und -Crêpeswender erhalten Sie ein hauchdünnes Ergebnis und werden direkt zum Crêpes-Profi. Der Crepes Maker eignet sich nicht nur die berühmten französischen Leckereien, sondern auch Galettes, Spiegelei, Fleisch und andere Lebensmittel können auf der Grillplatte ganz einfach zubereitet werden. Dieser ist vielseitig einsetzbar, so wie grundsätzlich jeder Crepes Maker.

SEVERIN Crêpes Maker CM 2198
  • Franzsische Verfhrung zu Hause: Multifunktionaler Crpes Maker - Ideal geeignet...
  • Einfach, lecker, schnell: Zubereitung von Crpes und Galettes, Individuelle...
  • Kein Zerkratzen dank mitgeliefertem Teigspatel und Crpeswender aus Holz, Leichte...
  • German Quality, Leistung: ca. 1.000 W, Hochwertiges Kunststoffgehuse
  • Lieferumfang: 1 SEVERIN Crpes Maker, Inkl. Holz-Teigspatel und -Crpeswender, CM...

Russell Hobbs Crêpes Maker Fiesta

Der Russell Hobbs Crêpes Maker Fiesta ist nahezu identisch zu dem davor vorgestellten Modell. Auch bei diesem beträgt der Durchmesser 30cm und die Leitung 1000 Watt. Mit im Lieferumfang enthalten ist ein Steigverteiler sowie der Crepes-Wender.

Russell Hobbs Crêpes Maker Fiesta

Mit dem Fiesta Crêpes-Maker von Russell Hobbs wird die Zubereitung von Crêpes, Galettes, Wraps und dünnem Fladenbrot zum besonderen Erlebnis mit Freunden und Familien – vom entspannten Brunch bis zum geselligen Abend! Leckere Crêpes sind mit dem 1000 Watt starkem Gerät problemlos und schnell zubereitet – eignet sich auch für die Verwendung mit kleinen Gruppen ohne dass man lange auf den nächsten Crêpe warten muss.

Russell Hobbs Crêpes Maker Fiesta
  • Sss oder Herzhaft Ganz einfach, schnell und lecker knnen im Handumdrehen, mit...
  • Ausstattung Dank der leistungsstarken 1.000W und der ca. 30cm groen...
  • Temperatur - Mit Hilfe der stufenlosen Temperaturregelung kann der Brunungsgrad...
  • Ein-/Aus Schalter Fr ein sicheres Kocherlebnis verfgt der Crpe-Maker ber einen...
  • Einfache Reinigung Dank der antihaftbeschichteten Crpes-Platten kann das Gert...

Bestron Crêpes Maker

Der Bestron Crêpes Maker ist nicht nur ein Preistipp, da er lediglich 18 Euro kostet, er sieht dank des Retro Design nicht so langweilig aus wie manch andere Modelle. Ob es einem gefällt ist natürlich Geschmacksache, persönlich finden wir ihn eigentlich ganz cool. Auch bei diesem Modell ist die Platte 30cm. Er verfügt über 1000 Watt Leistung, was dem Standard eines Crêpes Maker entspricht.

Bestron Crêpes Maker
  • Dekoratives Crpe-Gert fr se und herzhafte Leckereien wie vom Jahr- oder...
  • Backplatte mit leicht erhhtem Rand sowie Spachtel und Teigverteiler fr hauchdnne...
  • Thermostat fr individuellen Brunungsgrad des Teigs, Antihaftbeschichtung zum...
  • Sichere Nutzung auf dem Tisch dank Antirutschfen, Bereitschaftsanzeige,...
  • Lieferumfang: 1 Crpes Maker, Leistung: 700 W, Material: Kunststoff/Metall,...

WMF Lono Crepes Maker

Der WMF Lono Crepes Maker ist der teuerste in unserem Crepes Maker Test. Das liegt daran, dass er mit 1600 Watt der leistungsstärkste ist. Auch sieht er von allen Modellen am stylischen aus. Das Edelstahl ist sehr hochwertig und leicht zu reinigen. Die Platte ist mit 33cm auch größer als bei den anderen. Die Temperatureinstellung ist variabel und mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet, zur optimalen Zubereitung der Crêpes. Selbstverständlich liegt auch ein Crêpes-Wender sowie ein Steigverteiler im Lieferumfang bei.

WMF Lono Crepes Maker
  • Inhalt: 1x Crepes Maker (34,5 x 33 x 8,5 cm, 1600 W, Kabellnge 1m) mit...
  • Ein Crepes Maker fr se oder herzhafte Crpes, Pfannenkuchen, Pancakes oder auch...
  • Einfache Zubereitung dank 6 variablen Hitzestufen und groer...
  • Sichere Nutzung durch eine LED-Kontrollleuchte am Temperaturregler (rot =...
  • Leichte Reinigung der Platte, des Wender und des Teigverteiler in der...

Crêpes Maker Ratgeber

Wer isst nicht gerne Crêpes, ein so leckerer kleiner Imbiss. Ob süß oder herzhaft, egal in welcher Variante, sie sind einfach lecker. Auf fast jedem Markt und besonders um Weihnachten findet man überall Stände, die diese Köstlichkeit anbieten. Um auch zu Hause die Leckerei herzustellen, benötigen Sie einen Crêpes Maker. In der herkömmlichen Pfanne lassen sich die besonders dünnen Crêpes nicht herstellen, hier können Sie lediglich die deutsche Variante Pfannkuchen backen. Wenn Sie also lieber auf Crêpes umsteigen möchten, sollten Sie sich unbedingt einen Crêpes Maker zulegen. Im Crêpes Maker Ratgeber erhalten Sie wichtige Tipps und Ratschläge für die richtige Wahl.

Crêpes Maker Ratgeber

Verschiedene Arten von Crêpes Makern

Hier gibt es eine Vielfalt an verschiedenen Modellen, ob elektrisch oder eine besonders dünne Pfanne, die Auswahl ist groß. Alle Geräte enthalten einen praktischen Teigverteiler und Wender. Außerdem werden auch manche Geräte mit einer speziellen Kelle für die richtige Dosierung geliert.

Crêpes Maker

Hier handelt es sich um ein Tischgerät, dass Sie einfach an die Steckdose anschließen. Die meisten dieser Geräte werden mit einer Antihaftbeschichtung geliefert und lassen sich sehr einfach bedienen. Je nach Gerät können Sie die Temperatur selbst regeln oder nicht. Für diese Geräte müssen Sie etwas mehr Stauraum in Ihrer Küche einplanen.

Crêpes Pfanne

Diese besonderen Pfannen sind besonders dünn und ermöglichen so eine gleichmäßige Erhitzung. Hier profitieren Sie von der einfachen Handhabung und des geringen Stauraums, den diese Pfanne benötigt. Die Crêpes Pfanne ist allerdings nur zur Zubereitung von Crêpes geeignet.

Diese praktischen Geräte sind etwas teurer, können aber sowohl als Crêpes Maker als auch als Raclette genutzt werden. Es gibt auch verschiedene andere Geräte, die noch mehr Optionen bieten. Auch dieses Gerät benötigt mehr Stauraum ist allerdings besonders praktisch durch die Vereinigung verschiedener Geräte.

Crêpes Maker kaufen – Worauf achten?

Wenn Sie einen Crêpes Maker kaufen, so gibt es einige Punkte zu beachten. Anbei listen wir alle Kriterien für einen guten Crêpes Maker auf und worauf Sie vor dem Kauf achten sollten.

Die Größe

Die Crêpes Maker gibt es von verschiedenen Herstellern auch in unterschiedlichen Größen. Die originalen französischen Crêpes kommen die Maschinen mit 30 Zentimeter Durchmesser am nächsten. Wenn Sie aber variabel sein möchten, um auch Füllungen wie Obst oder Gemüse hinzufügen zu können, sollten Sie eine größere Variante wählen. Wenn Sie allerdings kleine Mini-Crêpes bevorzugen können Sie auch auf ein Gerät mit 20 Zentimeter Durchmesser zurückgreifen.

Crepes Maker kaufen

Die Bedienung

Je nach Gerät können Sie hier entweder die Temperatur selbst steuern oder Sie finden nur einen Aus- und Einschalter. Hier kommt es maßgeblich auf den Preis an. Teurere Crêpes Maker bieten die Temperaturregelung an und machen es so möglich, dass Sie den Bräunungsgrad Ihrer Crêpes selbst bestimmen können.

Die Beschichtung

Achten Sie beim Kauf Ihres Crêpes Maker unbedingt darauf, dass dieser mit einer Antihaftbeschichtung ausgestattet ist. So erleichtern Sie sich das Backen und Wenden der Crêpes und die Reinigung wird ebenfalls deutlich leichter.

Preis

Crêpes Maker gibt es schon für um die 20 Euro, wenn Sie sich für hochwertige Geräte entscheiden, müssen Sie mit Kosten um die 50 bis 80 Euro rechnen. Hier kommt es hauptsächlich darauf an, wie häufig Sie das Gerät benutzen möchten und wie viel Wert Sie auf hochwertige Qualität legen. Hier loht sich auch ein Vergleich der verschiedenen Hersteller auf jeden Fall.

Konnten Sie mittels unserem Crêpes Maker Test und Ratgeber ein passendes Modell finden? Für welches haben Sie sich entschieden? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar mit Ihren Erfahrungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here