Eierkocher Test

Ein Eierkocher ist praktisch, denn mit diesem gelingt jedes Ei, ganz egal wie man es haben möchte. Ob hart, oder weich, das Küchengerät regelt das alleine. Auch geht das zubereiten der Eier schneller als in einem Kochtopf. Bei dem Eierkochern gibt es jedoch Unterschiede und nicht jeder funktioniert auch gleich gut. Im Eierkocher Test stellen wir Ihnen die empfehlenswertesten Modelle vor und verraten Ihnen auch unsere Erfahrungen. Außerdem verraten wir Ihnen anschließend im Ratgeber worauf Sie beim Kauf eines Eierkocher achten müssen.

Eierkocher Test

Spricht man vom einen Eierkocher, so mag man kaum glauben, dass es bei diesen große Unterschiede gib, doch dem ist so. Ein guter Eierkocher muss zuverlässig arbeiten, denn nur so gelingen die Eier immer gleich. Auch spielt die Verarbeitung eine große Rolle, doch dazu im Ratgeber mehr. Erst stellen wir Ihnen im Eierkocher Test die besten Eierkocher vor, sodass auch jeder den passenden für seine Ansprüche findet.

Russell Hobbs Eierkocher

Russell Hobbs Eierkocher

Der Russell Hobbs Eierkocher ist der beliebteste Eierkocher bei Kunden, welcher mit über 1260 positiven Bewertungen somit auch zu den Bestsellern gehört. Dieser sieht nicht nur optisch sehr gut aus, er ist auch wie man es vom Unternehmen erwartet sehr hochwertig und gut verarbeitet. Dank der 365 Watt schafft er es bis zu 7 Eier gleichzeitig auf den Punkt genau zu kochen. Damit die Eier auch auf den Punkt genau werden, muss lediglich anhand des Messbecher die jeweils benötigte Wassermenge eingeführt werden.

Der Eierkocher kann mehr als Eier kochen. In den drei Garschalen lassen sich pochierte Eier zaubern. Zur Sicherheit ist das Gerät mit einer automatischen Abschaltung nach zwei Stunden ausgestattet.

Russell Hobbs Eierkocher
  • Fr max. sieben gekochte Eier oder drei gedmpfte Eier
  • Transparenter Deckel; Messbecher
  • Automatische Abschaltung nach zwei Stunden
  • Kontrollleuchte, 365 W
  • Leicht zerlegbar fr eine einfache Reinigung

SEVERIN Eierkocher EK3056

Ebenfalls ein sehr guter Eierkocher ist der SEVERIN Eierkocher EK3056. Dieser ist vor allem ein Preistipp, da er unter 20 Euro kostet. Zudem überzeugt er mit einem Modernen Design. Es lassen sich bis zu 6 Eier gleichzeitig zubereiten. Sind diese fertig, so ertönt ein lautes Signal, dass man sie auch garantiert nicht vergisst bzw überkocht. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff, was ein kleiner Nachteil ist. Bei vielen Modellen besteht dieses aus Edelstahl, da es wesentlich hochwertiger ist und auch einfacher zu reinigen. Abgesehen von diesem Punkt spricht aber nichts gegen den Kauf.

SEVERIN Eierkocher EK3056
  • Praktischer und pflegeleichter Eierkocher fr bis zu 6 Eier, Inkl....
  • Gutes Gelingen bei jeder Anwendung Optimale Zeitregelung je nach Wunsch der...
  • Sichere Handhabung ohne Verbrennen durch Wasserdampf: Gehuse aus hochwertigem...
  • German Quality - 2 Jahre , Leichte Reinigung mit warmem Wasser und feuchtem...
  • Lieferumfang: 1 SEVERIN Eierkocher, Inkl. Wasser-Messbecher und Eierstecher, EK...

WMF Stelio Eierkocher

In puncto Optik überzeugte uns der WMF Stelio Eierkocher am meisten. Mit dem Edelstahl Deckel sieht dieser sehr modern auch. Auch bietet dieser aber den Vorteil, dass die Wärme besser verteilt wird. Bei vielen Eierkochern besteht der Deckel aus Kunststoff. Die Eier werden zwar auch damit, doch bei Edelstahl gelingt es dank der Wärmeverteilung etwas schneller und gleichmäßiger. Es lassen sich bis zu 7 Eier gleichzeitig zubereiten.

Die Kochzeitelektronik ermöglicht hierbei das gleichzeitige, punktgenaue Zubereiten mit den Härtegraden weich, mittel und hart. Der separate Ein-/Ausschalter, ein Signalton am Ende der Garzeit sowie die Kabelaufwicklung machen den Stelio Eierkocher zu einem unverzichtbaren Küchenhelfer.

WMF Stelio Eierkocher
  • Inhalt: 1x Eierkocher mit Kunststoff-Eierhalter aus Cromargan Edelstahl matt...
  • Der Eierkocher, mit herausnehmbarem Eierhalter, ermglicht ein schnelles Kochen...
  • Gleichzeitiges, punktgenaues Zubereiten der Eier durch die whlbaren Hrtegrade...
  • Einfache Bedienung durch beleuchteten Ein/Aus-Schalter und leichtes Befllen dank...
  • Leichte Reinigung des Kochers mit warmem Wasser und feuchtem Tuch. Deckel und...

SEVERIN Eierkocher EK3161

Der SEVERIN Eierkocher EK3161 ist der kleine Bruder vom zuvor vorgestellten Modell. Dieser bietet lediglich Platz für 3 Eier, weshalb er sich für Einzelpersonen bzw Paare gut eignet. Dabei erfolgt der Kochvorgang von der Anzahl der eingelegten Eier unabhängig und sorgt so stets für ein optimales Gelingen. Das Gehäuse besteht jedoch nur aus Kunststoff, weshalb auch der günstige Preis zustande kommt.

SEVERIN Eierkocher EK3161
  • Praktischer und pflegeleichter Eierkocher fr bis zu 3 Eier, Inkl....
  • Gutes Gelingen bei jeder Anwendung Elektronische Zeiteinstellung mit Drehregler...
  • Sichere Handhabung ohne Verbrennen durch Wasserdampf: Gehuse aus hochwertigem...
  • German Quality -Leichte Reinigung mit warmem Wasser und feuchtem Tuch,...
  • Lieferumfang: 1 SEVERIN Eierkocher, Inkl. Wasser-Messbecher und Eierstecher, EK...

Eierkocher Ratgeber

Ein schönes gemütliches Frühstück am Sonntag ist etwas Wundervolles. Ob zu zweit, allein oder mit Familie oder Freunden so lässt sich der Tag am besten starten. Zu einem gelungenen Frühstück gehört auch ein gekochtes Ei, weich oder hart hier hat jeder seine Vorlieben. Allerdings ist die Zubereitung im Topf nicht ganz einfach, so lässt sich oft nicht der genaue Garpunkt treffen, manchmal lohnt es sich auch, nicht einen ganzen Topf Wasser dafür aufzustellen. Energiesparender und auch effektiver sind hier Eierkocher. Mit diesen kleinen Küchenhelfern lassen sich die Eier genau auf den gewünschten Garpunkt kochen und sie verbrauchen weniger Energie. In unsrem Eierkocher Ratgeber erfahren Sie, welche Funktionen die richtigen für Sie sind und erhalten einen Überblick über die verschiedenen Modelle.

Eierkocher Ratgeber

Verschiedene Arten von Eierkochern

Es gibt verschiedne Arten von Eierkochern. Anbei listen wir kurz die unterschiedlichen Modelle auf und verraten Ihnen die Unterschiede, sowie die Vor- und Nachteile, dass auch jeder den passenden für seinen Geschmack findet.

Mikrowellen Eierkocher

Wer eine Mikrowelle besitzt, kann von diesen neuen Errungenschaften profitieren. Diese Eierkocher sehen oft aus wie Eier und sind aus einem Kunststoff hergestellt, der besonders gut für die Mikrowelle geeignet ist. Hier müssen Sie das Ei allerdings geöffnet hineingeben, da das Ei sonst in der Mikrowelle platzen würde. Das Ei wird hier zunächst durch einen Schraubverschluss geöffnet und der obere Teil entfernt, danach wieder zusammengesetzt und dann für wenige Sekunden in der Mikrowelle gegart. So erhalten Sie das perfekte Ei ganz nach Ihren Wünschen.

Vorteile: Sie können den Eierkocher für einzelne Eier verwenden und erhalten besonders schnell ein fluffiges Ergebnis.

Nachteil: Der Energieverbrauch der Mikrowelle ist hier hoch.

Klassischer Eierkocher

Dieses Modell hat sich lange bewährt und findet sich noch immer in vielen Haushalten wieder. Hier können mehrere Eier auf einmal gegart werden. Die meisten Eierkocher funktionieren wie ein Wasserkocher. Die Eier werden in ein Körbchen gesetzt, das auf den Eierkocher kommt, der eine Auffangschale hat. Dies Schale wird mit der gewünschten Menge Wasser befüllt, hier kommt es auf die Anzahl der Eier und die gewünschte Konsistenz der Eier an. Danach wird der Deckel aufgesetzt und angeschaltet. Das Wasser wird erhitz und fängt an zu kochen, die Eier werden gegart. Wenn die Eier die gewünschte Garzeit hinter sich haben ertönt ein Signal und Sie können die Eier entnehmen.

Vorteile: Hier können Sie einfach und schnell mehrere Eier gleichzeitig auf den gewünschten Garpunkt garen.

Nachteile: Diese Geräte sind oft in der Anschaffung etwas teurer und der Signalton kann sehr laut sein.

Eierkocher kaufen – Worauf achten?

Bevor Sie sich einen Eierkocher anschaffen, sollten Sie sich überlegen, wie oft Sie dieses Gerät nutzen möchten und für wie viele Personen oder Eier dieser ausgelegt sein sollte. Die praktischen und günstigen Eierkocher für die Mikrowelle eigenen sich für seltenen Gebrauch und eher für wenigere Personen, da Sie hier teilweise nur ein Ei garen können. Ein klassischer Eierkocher ist besonders gut geeignet, wenn Sie Eier für die ganze Familie, und dies regelmäßig, zubereiten möchten.

Wichtig für Sie zu wissen ist, dass ein Eierkocher bis zu 50 Prozent weniger Energie verbraucht als das herkömmliche Kochen im Wassertopf. Außerdem erhalten Sie hier, bei genauer Beachtung der Anleitung, da jedes Gerät etwas anders funktioniert, immer das perfekte Ergebnis. Eierkocher sind zu dem sehr einfach zu reinigen und sollten, damit Sie lange halten, regelmäßig entkalkt werden.

Konnten Sie mit unserem Eierkocher Test und Ratgeber ein passendes Modell finden? Für welchen haben Sie sich entschieden und welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here